Baumsymposium 2019: Gehölze als Klimaspender, Luftreinhalter und Lebensraum

Alleebäume der ZukunftBild vergrößern
Alleebäume der Zukunft in Köln-Auweiler

Auch in diesem Jahr möchte die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen ein Baumsymposium anbieten. Uns allen wurde in der vergangenen Zeit deutlich, wie wichtig Planung, Pflege und Erhalt von öffentlichem Grün für unser Wohlbefinden im urbanen Raum geworden ist. Unter Einbeziehung aller beteiligten Akteure sollen Ziele, Wünsche und Probleme einer nachhaltigen Stadtbegrünung mit Fachvorträgen und Praxisvorführungen diskutiert werden. Wir hoffen daher, mit dem vorliegenden Programm Ihr Interesse zu finden und freuen uns darauf, Sie am 18. September 2019 am Versuchszentrum in Köln-Auweiler begrüßen zu dürfen!

Informationen zur Anmeldung und das genaue Programm entnehmen Sie bitte dem Faltblatt unten.

Programm

  • 09.00 Uhr: Begrüßung und Eröffnung
  • 09.10 Uhr: Impulsbeiträge
  • 09.45 Uhr: Neue Bäume braucht das Land - aktuelle Ergebnisse zu einem Klimabaumversuch in Erfurt
  • 10.30 Uhr: Zukunftsfähige Konzepte zur Begrünung unserer Städte
  • 11.15 Uhr: Kaffeepause
  • 11.30 Uhr: Klimabäume der Zukunft - Versuche in Köln-Auweiler
  • 12.15 Uhr: Mittagspause
  • 13.15 Uhr: Praxisvorführungen (3 Gruppen)
    • Station 1 - Bäume richtig pflanzen
    • Station 2 - Aufastung und Pflegeschnitt von Alleebäumen
    • Station 3 - Rundgang Klimabaumpflanzung
  • 14.00 Uhr: Kommunale Freiraumplanung als Instrument
    zur Anpassung an den Klimawandel: Das Beispiel Münster
  • 15.30 Uhr: Kaffeepause
  • 15.00 Uhr: Bienenweide - insektenfreundliche Bäume und Gehölze
  • 15.45 Uhr: Abschlussdiskussion mit den Experten der Praxisvorführungen
  • 16.30 Uhr: Ende der Veranstaltung