Obstgehölzschnitt

Inhalte

  • Erziehungs-, Instandhaltungs- und Verjüngungsschnitt
  • Erziehung unterschiedlicher Baumformen im Erwerbsobstanbau und an hochstämmigen Obstbäumen in Obstwiesen
  • Schnitt von Spalierobst
  • Winter- und Sommerschnitt (Ziel, Vor- und Nachteile)
  • Wundbehandlung von Obstgehölzen
  • Wuchsstärke und Unterlagenwahl, Pflanzabstände
  • Minimalpflege für junge Obstbäume
  • Befruchtungsverhältnisse bei den einzelnen Obstarten
  • Sortiment robuster Obstsorten
  • Pflanzenschutz

Zielgruppe

Facharbeiter, die in der Beratung stehen oder Obstbaumschnitt im Hausgartenbereich sowie in Obstwiesen durchführen

Teilnehmerzahl

Maximal 15 Teilnehmer

Wann & Wo

30. - 31. Januar 2018

Beginn: 9.00 Uhr
Ende: 17.00 Uhr

Bielefeld

Referenten

H.-J. Bannier

Teilnehmerbeitrag

230 €

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

BI-G22018

Ansprechpartner