Baustellenvorbereitung und -abwicklung

Ziel

Zum erfolgsorientierten Arbeiten ist eine gute Baustellenvorbereitung und das dafür erforderliche Hintergrundwissen unverzichtbar. Die Baustellenabwicklung wird anhand eines konkreten Fallbeispiels, welcher sich als ‚roter Faden‘ durch die beiden Seminartage zieht, durchgespielt. Des Weiteren werden zahlreiche weitere Praxisbeispiele eingebaut. Das Seminar bereitet intensiv darauf vor.

Inhalte

  • Berichtswesen
  • VOB/B
  • Abnahme
  • Situation/Abgrenzung zwischen VOB und BGB
  • Leistungsverzeichnis richtig lesen
  • vom Auftrag zum Beginn der Ausführung
  • Nebenleistungen und besondere Leistungen
  • gewerbliche Verkehrssitte
  • Pläne auf der Baustelle
  • Angebote und Leistungsverzeichnisse
  • Hintergrundwissen Kalkulation

Zielgruppe

Facharbeiter und Vorarbeiter aus dem GaLaBau und solche, die es werden wollen

Teilnehmerzahl

Maximal 15 Teilnehmer

Wann & Wo

16. - 17. Februar 2018

Beginn 1. Tag: 8.30 Uhr
Ende 2. Tag: 16.30 Uhr

PfeilBildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck

Referenten

Dipl.-Ing. Manfred Quebe

Teilnehmerbeitrag

255 €

Inklusive Seminarunterlagen und Tagesverpflegung.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

MS-G35028

Ansprechpartner