Keine Angst vor Stauden I

Ziel

In diesem Seminar erfahren Sie Grundsätzliches über Stauden. Sie lernen, die Pflanzen aufgrund ihres Aussehens und Pflege- und Standortansprüchen zuzuordnen.

Aus der großen Vielfalt wird Ihnen ein Grundsortiment von Stauden mit den zuverlässigsten Sorten vorgestellt. So entstehen durch eine standortgerechte Staudenauswahl und fachkundige Pflege dauerhafte Anlagen, die mit geringem Pflegeaufwand über Jahrzehnte Freude bereiten.

Aufbauseminar: „Keine Angst vor Stauden II“

Inhalte

  • Bodenkunde und Verbesserung, Düngung und Pflanzenschutz
  • Standortgerechte Pflanzenauswahl nach Lebensbereichen
  • Vorstellen eines Grundsortiments mit den besten Sorten
  • Erkennen von Qualitäten beim Einkauf
  • Neuanlage und Staudenergänzung in bestehenden Gärten
  • Erhaltung und Weiterentwicklung von Staudenpflanzungen durch fachgerechte Pflege, wie z.B. strategischer Umgang mit Wildkräutern, Stauden ordnen und teilen

Zielgruppe

Ein Grundlagenseminar für alle, die in der Ausführung und Pflege von Grünanlagen tätig sind.

Teilnehmerzahl

Maximal 16 Teilnehmer

Wann & Wo

28. Februar - 1. März 2018

Beginn: 8.30 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

PfeilBildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck

Referenten

Gudrun Esser, Gärtnermeisterin und Unternehmerin

Anja Berger, Gärtnermeisterin und Unternehmerin

Teilnehmerbeitrag

315 €

Inklusive Tagesverpflegung

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

MS-G52028

Ansprechpartner