Seilklettertechnik Stufe B

Ziel

Seilklettertechnik sicher und effektiv einsetzen – in jeder Situation! Der Aufbaukurs vermittelt, ausgehend vom Grundkurs und gesammelten praktischen Erfahrungen, die erweiterten Techniken und Kenntnisse, um in Bäumen mit Einsatz der Motorsäge optimal zu arbeiten

Inhalte

  • Unfallverhütungsvorschriften, Gefährdungsbeurteilung, Betriebsanweisung SKT
  • Arbeitsorganisation
  • Aufgaben das Aufsichtsführenden
  • Beurteilung und Auswahl von Anschlagpunkten
  • Techniken und Methoden zum effizienten Aufstieg in den Baum
  • Sicherungssysteme
  • Optimierung der Sicherungs- und Arbeitstechniken in der Baumkrone
  • Einsatz der Motorsäge im Rahmen der SKT
  • Abseilen von Starkästen
  • Rettung Verletzter aus dem Baum
  • Prüfung „Stufe B“ mit entsprechender Bescheinigung unter Aufsicht der zuständigen Berufsgenossenschaft

Voraussetzung

  • SKT-A-Schein
  • arbeitsmedizinische Eignungsuntersuchung für gefährliche Baumarbeiten nach UVV VSG 4.2 (Untersuchungsgrundsätze für den Arbeits- oder Betriebsmediziner: G25 und G41), nicht älter als 2 Jahre!
  • Ersthelfer-Ausbildung, nicht älter als 2 Jahre!
  • Nachweise über mind. 300 Kletterstunden
  • Fachkundenachweis für Arbeiten mit der Motorsäge (AS-Baum I)

Hinweis: Sie benötigen Ihre persönliche Arbeitsschutzkleidung und Kletterausrüstung.

Teilnehmerzahl

Maximal 12 Teilnehmer (4 pro Arbeitsgruppe)

Wann & Wo

24. - 28. September 2018

Beginn 1. Tag: 9.00 Uhr
Ende 5. Tag: 17.00 Uhr

PfeilBildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck

Referenten

Baumkauz

Teilnehmerbeitrag

775 €

Ein Gutschein der SVLFG über 30 € wird ausgegeben

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

MS-G57068

Ansprechpartner

Weitere Termine