Gehölz- und Staudenreihe: Teil 1 - Winter

Ein immer wiederkehrendes Phänomen ist, dass Pflanzen sich im Zeitraum eines Jahres ständig verändern. Sieht man die Pflanzen mit vollem Laub, weiß fast jeder, worum es sich handelt. Doch schon mit der Herbstfärbung, der Fruchtbildung und dem ersten Laubabwurf fangen die Irritationen an und die Knospen im Winter verwirren endgültig – der Name der Pflanze ist weg!

Diese Pflanzenreihe soll nun versuchen das Erinnerungsvermögen anzuregen und auf die Pflanzen und deren Jahreszyklus einzugehen.

Im Teil 1 „Winter“ sollen Grundkenntnisse und neu erworbenes Wissen die Pflanzen wieder näher bringen.

Inhalte

  • die wichtigsten Erkennungsmerkmale, Habitus, Borke, Rinde, Knospen, Knospenstellung
  • Bäume, Sträucher, Stauden – Bestimmungsübungen vor Ort
  • Immergrüne und Wintergrüne
  • Winterblühende Gehölze
  • Winterblühende Stauden
  • Ansprüche, Pflege, Schnitt, Besonderheiten
  • Nomenklatur nach der Internationalen Pflanzenliste

Zielgruppe

Betriebsleiter, Mitarbeiter und an Pflanzen Interessierte

Wann & Wo

23. - 24. Januar 2019

Beginn: 8.30 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

PfeilBildungszentrum Gartenbau Essen

Referenten

Volker Friedrich, Landwirtschaftskammer NRW

Hans-Joachim Schroeter, Gärtnermeister und Unternehmer

Teilnehmerbeitrag

360 €

Inklusive Seminarunterlagen und Tagesverpflegung.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

E-G03479

Ansprechpartnerin