Der Garten für Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten

Honigbienen, Wildbienen, Schmetterlinge und andere Insekten finden immer weniger Nahrung in der Natur. Über Internet, Presse und Fernsehen sind viele Privatkunden sensibilisiert und möchten in ihrem Garten den Insekten etwas Gutes tun und sprechen uns Gärtner gezielt auf insektenfreundlichen Pflanzen an.

In diesem Seminar werden vor allem Stauden und Gehölze für die Frühtracht vor der Salweidenblüte und die Spätsommertracht vorgestellt.

Inhalte

  • Bedürfnisse der Insekten
  • Blütenbiologie
  • Täuschung und Anlockung durch Blüten
  • Vorstellung eines Sortimentes an Tracht– bzw. Insektenweidepflanzen
  • Den Garten allgemein tierfreundlicher gestalten

Zielgruppe

Betriebsleiter und Mitarbeiter, die in der Planung, Anlage und Pflege von Gärten tätig sind.

Teilnehmerzahl

Maximal 16 Teilnehmer

Wann & Wo

15. Juni 2020

Beginn: 8.30 Uhr
Ende: 16.30 Uhr

PfeilBildungszentrum Gartenbau und Landwirtschaft Münster-Wolbeck

Referenten

Gudrun Esser, Gärtnermeisterin und Unternehmerin

Anja Berger, Gärtnermeisterin und Unternehmerin

Teilnehmerbeitrag

170 €

Inklusive Seminarunterlagen und Tagesverpflegung.

PfeilHinweise zu den Seminarkosten

Kurs-Nummer

MS-G52050

Ansprechpartner